Kompetenzspektrum zk-team-Gruppe

Entfernung von Zysten aus dem Kiefer

Eine Zyste ist ein Hohlraum, der mit einer Flüssigkeit gefüllt ist. Eine Kieferzyste kann aufgrund verschiedener Ursachen entstehen, beispielsweise durch einen abgestorbenen Zahn. Nur selten verursacht eine Zyste in diesem Stadium Schmerzen. Mit der Zeit vergrößert sich jedoch die Zyste und kann dadurch den Kieferknochen, die Kieferhöhlenwand oder auch benachbarte Zähne verdrängen. Unabhängig davon, ob eine Kieferzyste schmerzt, sollte eine Zystenentfernung vorgenommen werden

zurück